Weingut Gehring

Herr Müller geht fremd trocken

SKU: G056

€6,90
€9,20 / l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Inhalt:
Menge:
Beschreibung
Fundort? Weinberg! Seit 1882 gibt es die Rebsorte Müller-Thurgau und ist somit ein Klassiker der deutschen Weinkultur. Es geschah beim Nachpflanzen im Müller-Thurgau Weinberg, wo sich Muskateller Reben eingeschlichen hatten. Daraus wird "Herr Müller geht fremd" gekeltert. Ein erfrischender, neuer Geschmack und es ist ein Genuss fremd zu gehen, in diesem Fall mit dem Muskateller. Zum Wohl!
Essensempfehlung: Ein ganz unkomplizierter Wein, der solo prima schmeckt. Passt aber auch gut zu Tafelspitz, Sülze mit Bratkartoffeln, Ragout fin oder Frikassee

Allgemeine Infos
Jahrgang 2019
Trinkempfehlung: 7 °C
Alkoholgehalt: 12,0 %
Analysewerte: S 5,3 g/l RZ 5,7g/l
Weinregion: Rheinhessen

Allergene
Enthält Sulfite

Herkunft
Weingut Gehring
Außerhalb 17
55283 Nierstein

Auszeichnungen
Herr Müller belegte den 1. Platz beim Mainzer Restaurant und Weinführer, Gold mit zwei Sonnen im Savoir-Vivre und einen Artikel, 3 Sterne im Genussmagazin selection und das Weingut wurde 2018 zum Müller-Thurgau-Weingut geehrt

Dir könnte auch gefallen

Kürzlich angesehen